Zurück
Trinkwasseraufbereitung
Rückkühlwerke
Agrarwirtschaft

Ultrafiltration C-MEM (TW)

Die Revolution im Trinkwasserbereich.

Lernen Sie mehr über unseren effektiven Türsteher gegen Bakterien kennen.
Geeignet Für
Wohnungswirtschaft
Hotellerie
Krankenhäuser | Pflegeeinrichtungen

Was bedeutet das?

Bereits am Hauseingang Ihrer Trinkwasseranlage nehmen wir es bis in die kleinste Pore haargenau oder mit anderen Worten: Wir lassen Ihnen einfach nichts mehr durchgehen.

Unser fleißiger Helfer dabei? Die Ultrafiltration C-MEM (TW)- unser innovatives physische Schutzschild gegen kleine und große Keime im Wasser, welches so gründlich seinen Dienst erbringt, dass zukünftig in Ihrer TWA sämtliche Bakterien (insbesondere auch Legionellen) bereits am Hauseingang auf ganz natürliche Weise eliminiert werden. Somit bietet C-MEM (TW) gerade für die oftmals kritische Reinhaltung in den Stichleitungen im Sondereigentum enorme Vorteile. Zudem sind auch Energieeinsparungspotentiale möglich.

Welche Vorteile gibt es?

Verbessert die Ökobilanz Ihres Unternehmens

Physische Barriere gegen Bakterien (wie Legionella pneumophilia)

Energieeinsparpotentiale möglich

Steigerung der Hygienesicherheit in der TWA

Lebensmittel tauglich

Wie funktioniert das?

Mit unserer Innovation der 3D-Membrane, die mit einer 20 nm Porenweite (Sterilfiltration) mindestens 50 Mal kleiner als Legionellen ist, steht uns erstmals eine Möglichkeit zur Verfügung, welche in der Lage ist jede einzelne Legionelle aus dem gelieferten Trinkwasser zu „fischen“.

Mittels unserer automatischen Rückspülung (alle 24h) aus Frischwasser und Luft tragen wir sämtliche ungewollten Bakterien sicher aus dem System und spülen diese ins Abwasser. Was bleibt, ist ein keimbefreites und genusstaugliches Trinkwasser, wie von Gesetzes wegen gefordert.

Ein weiterer Clou ist, dass wir zudem mit dieser Innovation das Ziel verfolgen, wie vom DVGW im Juni 2018 im Schreiben zu den Rahmenbedingungen für die Absenkung der Temperaturen im Trinkwasser (warm), Energieeinspar-potentiale von bis zu 25% und somit auch CO2 Einsparungen zu ermöglichen.

Gut zu wissen:

  • 3D Membrane bestehend aus organischen Hohlfasern mit 0,3 – 0,5 mm Außendurchmesser
  • TMP Bereich von 50 – 600 mbar (getauchte Anwendung) bis zu 3 bar (druckbetriebene Anwendung)
  • Reinwasserdurchsätze bis zu 300 l/m2 in der Stunde pro Kartusche
  • Hohe Packungsdichte und der modulare Aufbau ermöglichen individuelle Anpassungen
  • Anti-fouling und dauerhaft hydrophil
  • Homogene Fasern sorgen für höhere Integrität und eine lange Lebensdauer (bis zu 10 Jahre Standzeit)
  • sehr geringe Wartungsaufwendungen, Stromverbräuche und Abwasserkosten (durch die Rückspülung)
  • Aktuelle Studien | Informationen
    • DVGW Position 07 | 2018 - Absenkung der Trinkwassertemperatur (Warm) über Ultrafiltration
In Kooperation mit
No items found.

Download Kurzflyer

Wir haben auch Ihr Interesse geweckt? Das freut uns sehr. Holen Sie sich unseren Kurzflyer gleich hier.
Vielen Dank!

Wir senden den Download-Link an die angegebene E-Mail Adresse.

Ups, da hat etwas nicht geklappt.

Zahlen & Fakten, die für sich sprechen.

99,999%
Abtrennung aller Legionellen
≈ 25%
Energieeinsparpotentiale
≈ 100%
Entspannung im thermischen Unterhalt der TWA

Wie Sie ein blauer Visionär werden?

Mit einer Nachricht – damit fängt alles an. Wir freuen uns auf Ihre Neugier, Ihr Interesse und auf das gemeinsame ZUKUNFTen!

Wo diese Innovation im Einsatz ist ...